Standards bilden im Qualitäts- und Lean Management-Kontext die Basis für Verbesserungen und effiziente Prozesse. Doch kreative Köpfe fühlen sich durch Regeln und Vorgaben gerne eingeschränkt und ihrer Inspiration beraubt.

Was nun…? Denn Organisationen brauchen sowohl effiziente Abwicklungsstrukturen als auch innovative Ideen und Freiräume.

In dieser Podcast-Folge von #WasHastDuHeuteGelernt versuchen Christian und Franziska das richtige Maß zu finden und beleuchten die verschiedenen Interpretationsweisen.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Reinhören!


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest regelmäßig über Updates auf unserer Seite informiert werden? Dann abonniere unseren Newsletter!

Schließe dich 130 anderen Followern an

2 thoughts

  1. Gut zusammengefasst! Es sollte immer der Zielkonflikt zwischen (Prozess)-Standardisierung und (Prozess)-Flexibilisierung berücksichtigt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s